Kategorien: Sonstige Gerüchte

Nikon SB-500 und SB-700 noch in diesem Jahr 2

Verfasst am 16. Januar 2009 | Unter Sonstige Gerüchte

Jan16

In den letzten Tagen kursieren erneut Gerüchte über neue Blitze aus dem Hause Nikon durch das Netz. Es soll sich dabei um einen SB-500 und SB-700 handeln. Beide Blitze sollen noch in diesem Jahr erscheinen. Technische Daten oder genauere Details sind bisher noch nicht bekannt. Der SB-500 wird demnach wohl den SB-400 ersetzen. Der SB-700 Blitz, den bisherigen SB-600. Ich halte Euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Kommentare per RSS

Bisher 2 Kommentare zu diesem Artikel

  1. Marc S. sagt:

    Mhm, wollte mir in absehbarer Zeit einen Blitz von den oben genannten zulegen (abgesehen vom Sb-400 der ist doch irgendwie zu klein :) ) Mal schauen, was das Jahr noch bringt und ob der SB-700 näher an den SB-900 rankommt...

    MfG

  2. dirk sagt:

    Als alter Nikonfotograf der leider zu Canon wechseln mußte trauere ich vor allem den Objektiven nach. Die Blitzgeräte von Nikon sind für mich weiterhin Nr. 1 und so fotografiere ich auch noch heute mit Canon und Nikon Blitzen Sb600 und 3x SB900. Ich besitze für den TLL Notfall zwar auch zwei 580EX muß aber gestehen, die Blitze sind bei weitem nicht so gut wie die Nikon Serie. Da ich die Lichtleistung sowieso meißtens per Hand einstelle, ist es sowieso einfacher, denn meine Canon Kameras erkennen somit keinen Blitz und verhalten sich normal, als wenn nichts wär. Hört sich zunächst merkwürdig an, ist aber zu empfehlen. Wer sich einmal daran gewöhnt hat wird es zu schätzen wissen. Zumindest gebe ich meine SB900 Blitze nie mehr her! Egal was Canon da bringen sollte. Gruß aus Köln, Dirk

Ich freue mich immer über Kommentare. Auf geht·s!

* Pflichtfeld