Kategorien: Kamera Gerüchte

Nikon D95 - der Name der neuen D90? 4

Verfasst am 31. Juli 2010 | Unter Kamera Gerüchte

Jul31

Gerüchten zufolge soll der Nachfolger der beliebten D90 anscheinend den Namen Nikon D95 tragen! Zwar gibt es noch keinen genaueren Hinweis auf das Erscheinungsdatum - allerdings wäre eine Veröffentlichung im August dennoch möglich. In den vergangenen Tagen hatten wir bereits über die technischen Daten des D90 Nachfolgers berichtet. Bei diesen gibt es laut den aktuellen Gerüchten nur wenige Änderungen, so soll die Serienbildgeschwindigkeit nur 6 Bilder pro Sekunde betragen - anstatt den zuvor erwähnten 8 Bildern pro Sekunde. Dennoch stellt dies einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs da. Die Serienbildgeschwindigkeit der Nikon D90 beträgt lediglich 4.5 Bilder pro Sekunde - die der D300s sieben Bilder pro Sekunde.

Ein weiteres interessantes technisches Detail: die potentielle Nikon D95 soll ganze 39 Autofokus-Punkte besitzen.

Preislich soll die Nikon D95 (Body) um die 900-1000 Euro kosten.

Kommentare per RSS

Bisher 4 Kommentare zu diesem Artikel

  1. d90 sagt:

    , so soll die Serienbildgeschwindigkeit nur 6 Bilder pro Sekunde betragen – anstatt den zuvor erwähnten 6 Bildern pro Sekunde.

    Jetzt mehr lesen zu Nikon D95 – der Name der neuen D90? | NikBlog.de bei null

    ganze 39 Autofokus-Punkte

    dummes Zeug...

  2. Florian sagt:

    Hups. 6 statt 8 war gemeint...

    Zu den 39 AF Punkten...wir werden sehen. Klingt utopisch, dass aber war die Aussage in den Gerüchten...

  3. Werner Weiß sagt:

    Der Nachfolger der D 90 wird nicht wesentlich schneller. Niemals läßt die Marketingabteilung das zu......
    Werner

  4. nils sagt:

    Gerüchten zufolge soll die neue D90 das Rausch verhalten der d700 haben, was ich aber nicht ganz glaube. diese cam hat ja einen Vollformatsensor und nur deshalb so geringes rauschen, weil sie "nur" 12.5 MP hat.
    Ich glaube auch nicht, dass die neue D90 im FX Format kommen wird, wie einige sagen. Und dass sie keinen AF-Motor mehr enthalten soll, wie die Einstiegsklasse ist ja wohl riesen Blödsinn. Nikon würde sich selbst ins Abseits bei der Mittelklasse manövrieren.
    Ich denke sie wird HD 1080 Filme drehen, mit AF. Sie wird geringfügig schneller sein, sicher besseres Rauschverhalten zeigen (obwohl das der D90 schon spitze war) und vielleicht mehr AF-Punkte haben. Eine Revolution kann man kaum erwarten, weil ein gewissen Preissegment nicht überschritten werden sollte und die D300s nicht gefährdet werden darf (die übrigens kaum Neuerungen gegenüber der D300 bietet, wenns ums fotografieren geht).

    Dass der Nachfolger aber bald kommt steht ausser Frage. Es ist keine D90 mehr im Verkauf erhältlich in der Schweiz. Und sie werde nicht mehr eingeführt, haben die Fachhändler gesagt.
    Ich freu mich schon darauf meine D60 zu ersetzen - obwohl es eine tolle cam ist.

Ich freue mich immer über Kommentare. Auf geht·s!

* Pflichtfeld